Zum Hauptinhalt springen

Save-the-Date 2021: 24. – 25. Februar 2021

LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,


mit einem einzigartigen fachlichen Profil bildet die WerkstoffPlus Auto die Schnittstelle, an welcher Fahrzeugkonzept- und -strukturentwickler durch neue technologische Lösungen inspiriert werden und Werkstoffexperten sich über zukünftige Anforderungen und Entwicklungen im Bereich der PKW und Nutzfahrzeuge informieren können.
Gerade in diesen durch Krisen geprägten Zeiten, wollen wir weiterhin die Plattform für den intensiven fachlichen Austausch zu unseren nach wie vor wichtigen und zukunftsrelevanten Themen bieten. Neu werden wir uns im kommenden Jahr mit den Fragen von globalen Abhängigkeiten und der Resilienz unserer Werkstofflieferketten beschäftigen.

THEMENSCHWERPUNKTE 2021

Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeuge 
Konzepte, Bauweisen- und  Werkstofftrends

Neue Fahrzeugkonzepte 
neue Lösungen für den Massen- und den Nischenmarkt

CO2-Bilanz 
Werkstoff und Leichtbaulösungen auf dem Weg zur CO2 -Neutralität

Künstliche Intelligenz 
Werkstoff-, Prozess- und Fahrzeugentwicklung neu gedacht

Antriebsstrategie und Fahrzeugstruktur 
Technologietrends in Asien 

Fahrzeuginterieur und Oberflächen  
Haptik, Sensorik und Hygiene intelligent adressiert  

Resiliente Werkstoffversorgung  
neue Legierungskompositionen, neue intelligente Recyclingrouten